…können alle Frauen gut von ihrer Pension leben.

Bild: Nadine Werjant

Auch in der Pension bleibt Armut weiblich. Frauen* bekommen in Österreich aktuell um 38,7 Prozent weniger Pension als Männer. Das ist der vierthöchste Geschlechterunterschied bei Pensionen innerhalb der EU.

Deshalb kämpfen wir heute

  • gegen Altersarmut, die hauptsächlich Frauen betrifft
  • für die Anrechnungs von Kinderbetreuungszeiten auf die Pension
  • für eine gesicherte Betreuung im Alter

 

Alle Frauen* müssen gut von ihrer Pension leben können. Jede Frau*, egal wie ihr Lebensmodell aussieht, hat das Recht auf eine angemessene Pension. Deshalb setzen wir in Wien eine Pflegegarantie um.