…können alle Frauen gut von ihrer Pension leben.

Bild: Nadine Werjant

Auch in der Pension bleibt Armut weiblich. Frauen bekommen in Österreich aktuell um 38,7 Prozent weniger Pension als Männer. Das ist der vierthöchste Geschlechterunterschied bei Pensionen innerhalb der EU.

 

Deshalb kämpfen wir heute

  • gegen Altersarmut, die hauptsächlich Frauen betrifft
  • für die Anrechnungs von Kinderbetreuungszeiten auf die Pension
  • für eine gesicherte Betreuung im Alter

 

Alle Frauen müssen gut von ihrer Pension leben können. Jede Frau, egal wie ihr Lebensmodell aussieht, hat das Recht auf eine angemessene Pension. Deshalb setzen wir in Wien eine Pflegegarantie um.